3 Tipps gegen Haarausfall im Sommer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Haarausfall im Sommer bei Frauen

Haarausfall im Sommer

Und 3 Tipps was man gegen Haarausfall im Sommer tun kann

Wenn Sie wäh­rend des Sommers zusätz­li­che aus­fal­len­de Haarbüschel bemerkt haben, sind Sie damt nicht allei­ne. Experten behaup­ten, dass in den letz­ten hei­ßen Monaten des Jahres die Haare häu­fi­ger aus­fal­len – aber das ist kein Grund zur Sorge. Es ist nicht auf eine vor­zei­ti­ge Glatzenbildung zurück­zu­füh­ren, son­dern auf den natür­li­chen Zyklus des Körpers.

Viele von uns wer­den fest­stel­len, dass wir wäh­rend der (meist) wär­me­ren Sommerperiode mehr Haare ver­lie­ren als gewöhn­lich. Sommerlicher Haarausfall oder „sai­so­na­ler Haarausfall“ ist in der Tat sowohl bei Männern als auch bei Frauen bekannt und kann auf eine Mischung aus inter­nen und exter­nen Faktoren zurück­zu­füh­ren sein. Die meis­ten Menschen wer­den anneh­men, dass mit der zuneh­men­den Hitze som­mer­li­cher Haarausfall auf natür­li­che Weise auf­tre­ten wür­de, da unser Körper einen Weg fin­det, uns küh­ler zu hal­ten, wenn eine sol­che effek­ti­ve Isolierung nicht mehr benö­tigt wird. Und wis­sen­schaft­li­chen Studien in Skandinavien zufol­ge trifft dies zu.

Den schwe­di­schen Forschern zufol­ge, die den Haarausfall bei 800 Frauen über 6 Jahre beob­ach­te­ten, gibt es in den Sommermonaten einen grö­ße­ren Anteil ruhen­der Follikel. Ruhende Follikel ver­lie­ren ihre Haare in Vorbereitung auf das Nachwachsen, d.h. es kann tat­säch­lich sein, dass erst im Herbst die größ­te Menge an Haarausfall auf­tritt.

Warum bleiben die Follikel im Sommer länger ruhend?

Der ers­te Grund ist die Sonneneinstrahlung, die dazu führt, dass Ihr Körper weni­ger Melatonin pro­du­ziert, was sich auf den Hormonspiegel in Ihrer Kopfhaut aus­wirkt. Es signa­li­siert den Haarfollikeln effek­tiv, ihre natür­li­che Häutungsphase über einen län­ge­ren Zeitraum als üblich durch­zu­füh­ren. Der ande­re wich­ti­ge Faktor ist die Wirkung von Testosteron, des­sen Spiegel im Frühling und Herbst gewöhn­lich höher ist. Obwohl Testosteron oft als männ­li­ches Hormon ange­se­hen wird, kommt es sowohl bei Männern als auch bei Frauen vor und ist bekannt dafür, dass es im Sommer Haarausfall aus­löst. Wir alle wer­den daher eine gewis­se Menge an Haarausfall erle­ben, der, das ist erwäh­nens­wert, mög­li­cher­wei­se erst in den frü­hen Herbstmonaten voll­stän­dig auf­tritt und daher leicht mit einer ande­ren Art von Haarausfall wie Alopecia Areata oder Tellogen-Effluvium ver­wech­selt wer­den kann.

Über den Haarausfall im Sommer hinaus:

Was ist, wenn Ihr Haarausfall mehr als nur saisonal bedingt ist?

Sommerlicher Haarausfall oder sai­so­na­ler Haarausfall soll­te kein Grund zur Besorgnis sein; das Haarwachstum und der Haarausfall jeder Person schwan­ken im Laufe des Jahres. Wenn Sie jedoch fest­stel­len, dass in bestimm­ten Bereichen der Kopfhaut, wie z.B. am Scheitel oder an den Schläfen, ein gleich­mä­ßi­ger, stär­ke­rer Haarausfall auf­tritt, kann es sich um ein brei­te­res Problem des Haarausfalls han­deln. Die männ­li­che Glatzenbildung beginnt mit wie­der­keh­ren­dem Haarausfall im Scheitelbereich und an den Schläfen, und die Person wird fest­stel­len, dass kein Nachwachsen statt­fin­det, auch wenn der Haarausfall lang­sam ist. Bei der weib­li­chen Form der Glatzenbildung ist der Haarausfall anfangs eher dif­fus, wobei mög­li­cher­wei­se grö­ße­re kah­le Stellen im Bereich der Schläfen und des Scheitels auf­tre­ten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es sich bei Ihrem Haarausfall um etwas mehr han­delt, soll­ten Sie sich an einen Fachmann wen­den, da es eine Reihe von Möglichkeiten gibt, den Haarwuchs zu schüt­zen oder ver­lo­ren gegan­ge­ne Haare wie­der­her­zu­stel­len.

3 Tipps für Haarausfall im Sommer

Glücklicherweise gibt es eini­ge Behandlungen, mit denen Sie ver­su­chen kön­nen, Ihre Follikel zum Aufwachen und zum Wachstum neu­er Haare zu ermu­ti­gen. Sie brau­chen nichts Kompliziertes zu tun, um Ihr Haar zu pfle­gen – selbst unter har­ten Sommerbedingungen, wo es mit sal­zi­gem oder chlor­hal­ti­gem Wasser, star­ker Sonneneinstrahlung und der aus­trock­nen­den Wirkung von Sonne und Wind zurecht­kom­men muss.

Haarmasken oder Kopfhautmassage mit warmem Öl

Ein war­mes (nicht hei­ßes) Öl auf die Kopfhaut auf­zu­tra­gen und die Haarwurzeln ein­mal wöchent­lich zu mas­sie­ren, kann ein drin­gend benö­tig­ter Impuls für som­mer­li­chen Haarausfall sein. Mit der Stimulation der Haarfollikel wird das natür­li­che Nachwachsen geför­dert, ganz zu schwei­gen von der Pflege des vor­han­de­nen Haares nach Hitzeperioden, Styling oder sal­zi­gem Meerwasser.

Wir emp­feh­len Kokosnussöl, da es voll­kom­men sau­ber, natür­lich und ange­nehm duf­tend ist. Es eig­net sich auch für alle Haartypen. Für die per­fek­te Ölbehandlung fol­gen Sie die­sen ein­fa­chen Schritten:

  • Kämmen Sie Ihr Haar, um Verfilzungen zu ent­fer­nen – Sie wol­len ja nicht, dass sie sich ver­kno­tet!
  • Erwärmen Sie das Öl, damit es sich leicht auf­tra­gen lässt. Stellen Sie ent­we­der eine Schüssel mit dem Öl in eine grös­se­re Schüssel mit heis­sem Wasser oder legen Sie es eini­ge Sekunden in die Mikrowelle (gut umrüh­ren, um Verbrühungen zu ver­mei­den). Das Öl muss ange­nehm warm sein, damit es in die Haare und Follikel ein­drin­gen kann.
  • Tragen Sie das Öl auf Ihr Haar auf. Massieren Sie es sanft in die Kopfhaut und ent­lang des Haarschafts ein. Seien Sie sanft, um die emp­find­li­che Haut der Kopfhaut zu schüt­zen.
  • Wickeln Sie Ihr Haar in ein hei­ßes, feuch­tes Handtuch, damit das Öl wirk­lich in die Kopfhaut ein­drin­gen kann. Lassen Sie es etwa eine Stunde lang ein­wir­ken und waschen Sie es dann sanft mit lau­war­mem Wasser, um Ihre Poren wie­der zu schlie­ßen.

Versuchen Sie zu ver­mei­den, Ihr Haar unmit­tel­bar nach der Behandlung zu erhit­zen (ja, das bedeu­tet kein Föhnen!) und es wie­der zu straf­fen Frisuren zusam­men­zu­bin­den.

Tragen Sie Schutz gegen sommerlichen Haarausfall

Die stil­volls­te und tra­di­tio­nells­te Art, sei­nen Kopf zu schüt­zen, ist das Tragen eines Sonnenhutes oder Tuches, aber nicht jeder tut dies ger­ne. Es gibt inzwi­schen eine rie­si­ge Auswahl an Haarschutzprodukten, um Sprödigkeit, Trockenheit und Schäden durch Sonne, Meer und tou­ris­ti­sche Sehenswürdigkeiten unter frei­em Himmel zu bekämp­fen. Brasilianische Frauen, für die das Strandleben zum Alltag gehört, sind Fans der Verwendung von schüt­zen­dem Haaröl für jeden Moment der Exposition, das dafür sorgt, dass ihr Haar gepflegt und geschmei­dig bleibt und im Sommer völ­lig frei von Haarausfall ist.

UV Schutz für die Haare

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Achten Sie beim Styling Ihres Haares dar­auf, dass es nicht wie­der zu einem fes­ten Knoten zurück­kratzt. Wenn Sie Druck auf die Follikel aus­üben, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie ihr Haar los­las­sen. Der Sommer ist die Zeit, in der Sie Ihr Haar locker las­sen oder es sanft zu einem unor­dent­li­chen Brötchen oder einem nied­ri­gen Pferdeschwanz ver­dre­hen. Aber nicht zu fest, wegen der Traktionsalopezie – Haarausfall durch zie­hen!

Ernährung und Flüssigkeitszufuhr

Die richtige Ernährung und viel Flüssigkeitszufuhr gegen Haarausfall im Sommer
Die rich­ti­ge Ernährung und viel Flüssigkeitszufuhr gegen Haarausfall im Sommer

In der Wimpole Clinic war­nen wir unse­re Kunden oft vor den Gefahren einer man­geln­den Ernährung für den Haarwuchs. Ihr Haar braucht Nahrung, um zu wach­sen, und da Haarwuchs aus der Sicht Ihres Körpers ein optio­na­les Extra ist, zei­gen sich Mängel in Ihrem Haar oft lan­ge bevor der Rest Ihres Körpers irgend­wel­che Symptome zeigt.

Der Haarausfall im Sommer kann eben­so durch einen Mangel an aus­rei­chen­der Hydratation (im Sommer ist es schwie­ri­ger, mit dem Haarausfall Schritt zu hal­ten) und durch weni­ger Aufmerksamkeit für eine aus­ge­wo­ge­ne täg­li­che Mahlzeit vol­ler Nährstoffe, die wir brau­chen, um uns bei Außenwetter in Bewegung zu hal­ten, beein­flusst wer­den. Viele Menschen haben das Gefühl, dass mit dem hei­ße­ren Wetter das Essen von run­den Mahlzeiten weni­ger schmack­haft ist, jedoch kann Knabbern statt Nähren ernst­haf­te Auswirkungen auf den Haarausfall haben, ins­be­son­de­re wenn das Haar auf­grund des hei­ßen Wetters bereits tro­cken ist. Wenn Sie im Sommer lie­ber klei­ne­re Mahlzeiten essen möch­ten, ist das in Ordnung – behal­ten Sie ein­fach das Gesamtbild im Auge, um eine ange­mes­se­ne Ernährung sicher­zu­stel­len. Achten Sie auf eine aus­ge­wo­ge­ne Ernährung, ver­sor­gen Sie sich mit viel fri­schem Wasser und begren­zen Sie Alkohol und Koffein bei Grillfesten, Abendcocktails und Feriensnacks.

Viele wei­te­re Informationen um dem Haarausfall ent­ge­gen­zu­wir­ken, Haarausfall zu stop­pen und die Haare wie­der nach­wach­sen zu las­sen, fin­den Sie in unse­ren Blogs zum Thema Haarausfall bei Männern und Frauen mit vie­len Informationen zum Thema Haarausfall und Haarwiederherstellung für Menschen, die unter anhal­ten­dem Haarausfall lei­den. Wir haben uns auf die natür­lich Therapie von Haarausfall mit Factor Hair Activator spe­zia­li­siert und kön­nen auch infor­mel­le Beratung zu nicht-inva­si­ven Haarausfall-Lösungen wie Lotionen und Medikamenten anbie­ten. Wir bie­ten allen unse­ren neu­en Kunden eine völ­lig kos­ten­lo­se und unver­bind­li­che Beratung zu Haarausfall mit unse­rem füh­ren­den Haarspezialisten an. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um mehr zu erfah­ren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die letzten Beiträge

Folge uns auf Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

 

Factor Hair

Träumen Sie nicht weiter von schönem, gesundem Haar. Mit Factor Hair Activator packen Sie das Problem bei der Wurzel und aktivieren neues Haarwachstum mit einer Erfolgsquote von über 93%.

Profitieren Sie von unserer einzigartigen Rezeptur, deren Wirksamkeit durch klinische Studien belegt wurde. Bekommen Sie dickeres, gesünderes und stärkeres Haar, als Sie es je für möglich gehalten haben.

Factorhair 2019 © All Rights Reserved.

Initiative: Fairness im Handel

Mitglied der Initiative "Fairness im Handel". Informationen zur Initiative: https://www.fairness-im-handel.de

Webmaster Programm für exklusive Beauty Produkte